Datum:

Region: Wuppertal

BPOL NRW: Wuppertal Hauptbahnhof - Jugendlicher per Haftbefehl festgenommen

Bundespolizisten nahmen am Sonntagmorgen (28. Januar), um 8.00 Uhr, im Wuppertaler Hauptbahnhof einen jungen Mann (17) fest. Die Staatsanwaltschaft suchte per Haftbefehl nach ihm.
Er wurde an das Amtsgericht übergeben.

Der 17-jährige Algerier wurde durch einen Zugbegleiter ohne Fahrkarte angetroffen. Die Bundespolizei führte anschließend die Personalienüberprüfung durch und stellte dabei fest, dass die Staatsanwaltschaft Köln nach dem Jugendlichen aufgrund eines Untersuchungshaftbefehls suchte. Er hatte im vergangenen Jahr innerhalb von zwei Monaten, Diebstähle in fünf Fällen begangen.

Der Untersuchungshaftbefehl wurde dem 17-Jährigen eröffnet, die Festnahme erfolgte und er konnte einer Richterin des Amtsgerichtes in Köln vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
Mobil: +49 (0) 173 56 78 643
E-Mail: presse.d@polizei.bund.de
Twitter:https://twitter.com/BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf


Weitere Informationen erhalten Sie unterwww.bundespolizei.deoder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Neueste Beiträge

WhatsApp Desktop Download - WhatsApp Client für Windows

WhatsApp Desktop Download - WhatsApp Client für Windows

Über den WhatsApp Desktop Download nutzen Sie den beliebten Messenger unter Windows und teilen Nachrichten, Fotos oder Videos mit Ihren Kontakten
Mehr lesen
Vater erteilte Schießtraining: Eltern des Belgrader Amokschützen vor Gericht

Vater erteilte Schießtraining: Eltern des Belgrader Amokschützen vor Gericht

Kaum ein Land in Europa hat eine so hohe Waffendichte pro Kopf wie Serbien
Mehr lesen
KaDeWe-Gruppe meldet Insolvenz an

KaDeWe-Gruppe meldet Insolvenz an

Die KaDeWe-Gruppe mit den Luxus-Kaufhäusern KaDeWe (Berlin), Oberpollinger (München) und Alsterhaus (Hamburg) hat Insolvenz angemeldet
Mehr lesen
(Trossingen, Lkr. Tuttlingen) Gleich an zwei Gebäuden in der Rosenstraße Fensterscheiben eingeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

(Trossingen, Lkr. Tuttlingen) Gleich an zwei Gebäuden in der Rosenstraße Fensterscheiben eingeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

Bereits im Zeitraum von Freitag, 19.01., bis Sonntag, 21.01., haben unbekannte Täter an einem städtischen Gebäude in der Rosenstraße 4 u ...
Mehr lesen
Trotz ständiger Attacken Moskaus: Ukraine will Brückenkopf am Dnipro ausbauen

Trotz ständiger Attacken Moskaus: Ukraine will Brückenkopf am Dnipro ausbauen

Im Oktober befreien ukrainische Soldaten einen schmalen Landstreifen auf der linken Seite des Dnipro
Mehr lesen
Ist Tom Selleck bereit für das Ende von „Blue Bloods“?

Ist Tom Selleck bereit für das Ende von „Blue Bloods“?

Die kommende Staffel von „Blue Bloods“ wird bekanntlich die letzte bei CBS sein
Mehr lesen