Datum:

Region: Wuppertal

W Hoher Sachschaden nach Sprengung eines Zigarettenautomaten

Rückfragen bitte an:Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail:
nrw.de" > pressestelle.nrw.de

Polizei Wuppertal auch beiwww.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Neueste Beiträge

Freiburg : Polizei in Freiburg mit Feuerwerk angegriffen

Freiburg : Polizei in Freiburg mit Feuerwerk angegriffen

Eine Gruppe von etwa 80 Menschen hat in Freiburg nach Polizeiangaben mehrere Polizeistreifen gezielt mit Feuerwerkskörpern attackiert
Mehr lesen
Die Politik der Seuche: Andreas Bernard folgt den Erzählmustern von Epidemien

Die Politik der Seuche: Andreas Bernard folgt den Erzählmustern von Epidemien

Krankheit als Feld der Kulturwissenschaft: Andreas Bernard rekapituliert drei Jahrhunderte infektiöser Geschichte und Geschichten.
Mehr lesen
Skispringen:

Skispringen: "Gut, weitermachen": Grinsender Wellinger bleibt ganz oben

Wellinger gegen Kobayashi: Dieses Skisprung-Duell dürfte in den kommenden Tagen die Tournee-Schlagzeilen beherrschen
Mehr lesen
FW Bocholt: Silvester Bilanz 2023

FW Bocholt: Silvester Bilanz 2023

Für die Feuerwehr Bocholt war der Jahresübergang einsatzreich
Mehr lesen
Speyer - Einsätze der Polizei Speyer in der Silvesternacht

Speyer - Einsätze der Polizei Speyer in der Silvesternacht

Bei einer Verkehrskontrolle in der Landwehrstraße um 22.20 Uhr führte der 27-jährige PKW-Fahrer eine frisch abgeschossene Schreckschusspi ...
Mehr lesen
Bilanz der Silvesternacht -- Konzept der starken Präsenz beginnt zu wirken – aber kein Grund zur Entspannung

Bilanz der Silvesternacht -- Konzept der starken Präsenz beginnt zu wirken – aber kein Grund zur Entspannung

Berlin. Eine Massenschlägerei mit 500 Beteiligten in Berlin, der Beschuss von anderen Feiernden mit Böllern, gezielte Angriffe auf Polizis ...
Mehr lesen