(jd) Der Mitarbeiter eines Bauunternehmens bemerkte am Samstag (29.10.) gegen 8.20 Uhr, dass der Tankdeckel eines Baggers fehlte. Diesen hatte der Mann tags zuvor gegen 15.30 Uhr auf einer Baustelle an der Ravensberger Straße abgestellt. Bisher unbekannte Täter gingen besagten Bagger augenscheinlich an, um den darin befindlichen Dieselkraftstoff aus dem Tank abzupumpen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei bittet daher, mögliche Zeugen, die im genannten Zeitraum an der Ravensberger Straße etwas Auffälliges beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail:pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell