Datum:

Region: München

Vor laufender Kamera: Starkoch Tim Mälzer verrät Sexshop-Geheimnis bei "Grill den Henssler"

Am Sonntagabend hat Starkoch Tim Mälzer bei "Grill den Henssler" intime Details über seine Vergangenheit verraten – schämen tut er sich dafür aber keinesfalls.
Am Sonntagabend hat Starkoch Tim Mälzer bei "Grill den Henssler" intime Details über seine Vergangenheit verraten – schämen tut er sich dafür aber keinesfalls.

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Neueste Beiträge

Dülmen, Wierlings Esch / Unfallflucht

Dülmen, Wierlings Esch / Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am 07.08.2023, in der Zeit von 13.40 Uhr bis 16.00 Uhr, den auf einem Firmenparkplat ...
Mehr lesen
Ukraine-Russland-News heute: Kreml stützt seine Macht offenbar zunehmend auf Nationalgarde

Ukraine-Russland-News heute: Kreml stützt seine Macht offenbar zunehmend auf Nationalgarde

Die Nationalgarde wird für Putin nach Einschätzung britischer Geheimdienste immer wichtigerRussland und China sprechen über den Ukrainekrieg
Mehr lesen
Praxisübernahme durch Dr. Bürger

Praxisübernahme durch Dr. Bürger

Zum 2.7.23 hat DrLeonhard Bürger die Hausarztpraxis von DrRainer Dietz übernommen
Mehr lesen
Sparer zwischen hoher Inflation und steigenden Zinsen

Sparer zwischen hoher Inflation und steigenden Zinsen

Nach Jahren der Flaute steigen die Zinsen fürs Ersparte auf dem Tages- oder Festgeldkonto wiederGanz ungetrübt ist die Freude von allerdings nicht.
Mehr lesen
Unfälle: Schwerverletzte auf A4: Autobahn bis zum Morgen gesperrt

Unfälle: Schwerverletzte auf A4: Autobahn bis zum Morgen gesperrt

Zwei Menschen sind schwer verletzt worden, als ein Kleinbus sich auf der Autobahn 4 kurz nach der Anschlussstelle Meerane (Landkreis Zwickau) überschlagen hat. Ein nachfolgender, mit Gummibärchen beladener Lastwagen musste am Montagnachmittag notbremsen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dadurch verteilte sich ein Teil der Ladung auf der Autobahn. Die Autobahn in Fahrtrichtung Dresden war bis zum Dienstagmorgen voll gesperrt.
Mehr lesen
WWW - Wald, Wasser, Wunder an der Hunte erneut gut besucht

WWW - Wald, Wasser, Wunder an der Hunte erneut gut besucht

Jung und Alt erlebten hautnach Spannung und Faszination auf ihrer Wanderung durch die Natur Zahlreiche Kinder aus der Gemeinde Goldenstedt - teilweise in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern - waren der Einladung der Organistoren Anne Frilling, Heino Muhle und Heinz Niemann gefolgt und nahmen an der Wanderung unter dem Motto „WWW - Wald, Wasser, Wunder an der Hunte“ teil. Unter fachkundiger Anleitung führte der Weg entlang der Hunte und des toten Arms in Einen. Hier erkundeten und entdeckten die Teilnehmer/-innen die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt an der Hunte. Die Veranstaltung war Teil des Goldenstedter Sommerprogramms. „Seid gespannt auf das nächste Jahr, wir haben schon wieder neue Ideen gesammelt und freuen uns dann auf ein Wiedersehen mit euch“, versprachen die Organisatoren bei der Verabschiedung. Fotocollage: Anne Frilling
Mehr lesen