Datum:

Region: Schwerin

Unfall in Schwerin: Zeugen gesucht

Am vergangenen Samstag ereignete sich in der Arno-Esch-Straße im Schweriner Stadtteil Großer Dreesch ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, um die genaue Unfallursache zu ermitteln.
h3>

 

Symbolbild

 

Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag gegen 14.45 Uhr. Ein 70-jähriger Fahrer mit vietnamesischer Staatsangehörigkeit war mit seinem Pkw unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache gegen einen geparkten Wagen stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Wagen aus seiner Parklücke geschoben. Anschließend prallte das Fahrzeug des Unfallverursachers noch gegen eine Straßenlaterne.

Glücklicherweise kamen bei dem Unfall keine Personen zu Schaden. Jedoch entstand ein erheblicher Sachschaden, der auf etwa 36.000 Euro geschätzt wird. Die Feuerwehr musste aufgrund auslaufender Betriebsstoffe an einem der beteiligten Fahrzeuge ausrücken, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde vom Unfallort abgeschleppt, und die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Ein Bußgeldverfahren wird eingeleitet.

Um den genauen Hergang des Unfalls zu klären, bittet die Polizei Schwerin dringend um die Mithilfe von Zeugen. Falls jemand den Unfall beobachtet hat oder weitere relevante Informationen liefern kann, wird darum gebeten, sich umgehend mit der Polizei Schwerin in Verbindung zu setzen. Die Hinweise werden unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 oder -1560 entgegengenommen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Neueste Beiträge

Sicher und gelassen Richtung Einschulung: Infoveranstaltung im städtischen Familienzentrum „Kleine Strolche“

Sicher und gelassen Richtung Einschulung: Infoveranstaltung im städtischen Familienzentrum „Kleine Strolche“

Das städtische Familienzentrum "Kleine Strolche" (Ulrich-Fust-Straße 4) lädt am Mittwoch, 13
Mehr lesen
Ladendieb bei Nacheile gestellt

Ladendieb bei Nacheile gestellt

Passanten mit Zivilcourage stellten am Montagvormittag einen Ladendieb. Der 35-Jährige war zuvor in den Verkaufsräumen einer Drogerie unte ...
Mehr lesen
Versuchter Einbruchsdiebstahl

Versuchter Einbruchsdiebstahl

Im Tatzeitraum von Freitag, den 21.07.2023, zirka 12:00 Uhr und Mittwoch, den 26.07.2023, zirka 13:40 Uhr kam es zu einem versuchten Einbruc ...
Mehr lesen
+++ Mann schlägt anderen nieder +++ Mann flieht vor Kontrolle und lässt Messer fallen +++ Verletzte bei Verkehrsunfällen +++

+++ Mann schlägt anderen nieder +++ Mann flieht vor Kontrolle und lässt Messer fallen +++ Verletzte bei Verkehrsunfällen +++

Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg1. Mann schlägt anderen nieder,Limburg, Bahnhofsplatz, Donnerstag, 03.08.2023 ...
Mehr lesen
Einbruch in die Tankstelle - zuvor versuchten die gleichen Täter, einen Wohnwagen in Althornbach zu stehlen

Einbruch in die Tankstelle - zuvor versuchten die gleichen Täter, einen Wohnwagen in Althornbach zu stehlen

Mindestens zwei unbekannte und maskierte Täter brachen am Dienstag, zwischen 03:35 und 04:00 Uhr, in die Tankstelle in Hornbach ein. Währe ...
Mehr lesen
Rastatt - Haftbefehl erlassen

Rastatt - Haftbefehl erlassen

Ein 46 Jahre alter Mann ist am Freitagmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Baden-B ...
Mehr lesen