Datum:

Region: München

"Strafgebühr" in der Notfallversorgung löst Kritik aus

Eltern gehen nicht nur mit schwerkranken Kindern zum Notarzt, sondern auch bei einem "Pickel am Po" - so zumindest der Vorwurf eines Ärztefunktionärs, der in solchen Fällen eine Gebühr erheben möchte.
Doch es regt sich Widerstand.

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Neueste Beiträge

++ folgeschwerer Auffahrunfall auf Bundesstraße 4/Ostumgehung ++ vier beteiligte Fahrzeuge ++ acht Leichtverletzte ++ Pkw bleibt nach technischen Defekt stehen ++ Transporter schiebt Fahrzeuge ...

++ folgeschwerer Auffahrunfall auf Bundesstraße 4/Ostumgehung ++ vier beteiligte Fahrzeuge ++ acht Leichtverletzte ++ Pkw bleibt nach technischen Defekt stehen ++ Transporter schiebt Fahrzeuge ...

Lüneburg - folgeschwerer Auffahrunfall auf Bundesstraße 4/Ostumgehung - vier beteiligte Fahrzeuge - acht Leichtverletzte - Pkw bleibt nach ...
Mehr lesen
Jahrelang isoliertes Mädchen - Anklage nicht in Sicht

Jahrelang isoliertes Mädchen - Anklage nicht in Sicht

Hätte ein jahrelang eingesperrtes Mädchen im sauerländischen Attendorn früher befreit werden können? Die Ermittlungen dazu laufen - und die schon bekannt gewordenen Details werfen weitere Fragen auf.
Mehr lesen
Video: Verzweifelte Lage: Tausende demonstrieren in Haiti gegen Bandengewalt

Video: Verzweifelte Lage: Tausende demonstrieren in Haiti gegen Bandengewalt

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen sind im vergangenen Jahr rund 73.500 Menschen vor der zunehmenden Gewalt und Armut aus Haiti geflohen. 5,2 Millionen Menschen - fast die Hälfte der haitianischen Bevölkerung - sind nach UN-Angaben auf humanitäre Hilfe angewiesen.
Mehr lesen
Mehr Geld für Musks Gehirn-Implantate-Firma Neuralink

Mehr Geld für Musks Gehirn-Implantate-Firma Neuralink

In einer weiteren Finanzierungsrunde sammelt Neuralink für die Entwicklung seiner Technologien 280 Millionen Dollar ein
Mehr lesen
Kaum Laufkundschaft in Rostocks Langer Straße: „Shila“-Chefin schließt Geschäft

Kaum Laufkundschaft in Rostocks Langer Straße: „Shila“-Chefin schließt Geschäft

Ihr Brandbrief hat nicht geholfen: Zum Ende des Jahres gibt Jana Marquardt ihren Laden „Shila“ in der Langen Straße auf
Mehr lesen

"Über sieben Brücken"-Komponist: Karat-Keyboarder Ulrich "Ed" Swillms ist tot

Er gründete die Band Karat mit, komponierte den Kult-Klassiker "Über sieben Brücken" und begeisterte das Publikum am Keyboard
Mehr lesen